Homöopathie

Umfassende ärztliche Betreuung aus einer Hand – und dies ohne lange Wartezeit!

Klassische Homöopathie

Die Homöopathie bietet eine gute Alternative bzw. Ergänzung zur Schulmedizin. Behandelt werden können Patienten jeder Altersgruppe, sowohl mit Akuterkrankungen als insbesondere auch mit chronischen Erkrankungen wie z.B. Infektanfälligkeit, Neurodermitis, Wechseljahresbeschwerden u.v.m.

In einem ausführlichen Gespräch werden durch den homöopathisch tätigen Arzt die jeweiligen Beschwerden des Patienten genau abgefragt und ein dazu passendes homöopathisches Arzneimittel erarbeitet. Bei chronischen Erkrankungen kann sich dieses Gespräch über 1 ½ Stunden erstrecken, wobei sich der Homöopath ein genaues Bild von dem ganzen Menschen macht. Es wird ein so genanntes Konstitutionsmittel erarbeitet, welches den Patienten insgesamt stabilisieren soll.

Homöopathische Akutbehandlungen werden in unserer Praxis über die Krankenkasse abgerechnet. Homöopathische Arzneimittel werden bei Kindern bis zum 12. Lebensjahr von allen Krankenkassen übernommen.

Unsere Praxis hat über den Zentralverein der Homöopathen mit zahlreichen Krankenkassen Verträge abgeschlossen, so daß hier auch die Konstitutionsbehandlung (Behandlung chronischer Erkrankungen) direkt mit der Krankenkasse abgerechnet wird und auf den Patienten keine Selbstzahlerleistungen zukommen. Sollte Ihre Krankenkasse nicht an den genannten
IV-Verträgen teilnehmen, kommt lediglich eine einmalige Gesundheitsinvestition für
das ausführliche Erstgespräch auf Sie zu.

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne in unserer Praxis oder auch unter www.welt-der-homoeopathie.de .

Fr. Dr. Pautke verfügt über langjährige praktische Erfahrung in der Homöopathie und besitzt seit 2007 das Homöopathie-Diplom (Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte), welches aktuell gerade für weitere 5 Jahre verlängert wurde.

 

.

webdesign by otto-photo